Im Frühjahr 2019 geht es Los!

Der erste Flyballkurs bei uns beginnt. Gerne könnt Ihr Euch jetzt schon einmal vormerken lassen.

Ob als Funsport einfach so, oder mit anderen Mannschaften messen das liegt an Euch. Wir sind hier für alles offen.

Hier steht das „Wir“ ganz oben.

Flyball ist eine rasante Mannschaftssportart.

Eine Flyballmannschaft besteht aus 4 Teams (Hund/ Mensch) und ist eine Kombination aus Apportiergeschick, Springfreude und Geschwindigkeit.

Ziel bei dieser Sportart ist es, dass jeder Hund schnellstmöglich einen Parcours von 4 Hürden überwindet – die am Ende des Parcours stehende Flyballbox betätigt – den herausspringenden Ball fängt und mit diesem die 4 Hürden wieder zurück läuft. Wenn der erste Hund die Ziellinie überquert hat, darf der zweite Hund seinen Lauf starten. Es ist dabei besonders wichtig,das die Wechsel bereits auf der Start – Ziellinie möglichst eng sind um keine Zeit zu verlieren.

Es wird im Wettkampf gegen eine zweite Mannschaft gelaufen.

Auch hier gibt es ein Regelwerk und Ansprechpartner mit denen „Wir “ in Zukunft eng zusammenarbeiten wollen.

Fee
Asoka
Aaron

Asoka und Aaron waren das erste Mal am Dummybrett.

Hexe, Gucci und Fee haben schon ein wenig Übung.

Es fehlten Balu, Paula, Yukon und Pebbles.

Xenia hat das Dummybrett super bedient.